ENGAGIEREN
ID 4683

Ist das noch zu retten?

Projektbeschreibung

"Ist das noch zu retten?"

Das Repaircafé eines Stadtteilzentrums für Senioren ab 55 Jahren sucht handwerklich, technisch oder handarbeiterisch begabte Frauen und Männer, die einmal monatlich am Samstagmorgen fachfrauliche oder fachmännische Hilfe/Anleitung bei Reparaturen von technischen Geräten oder Kleidung geben können.  

Einsatzort Düsseldorf 40211
Tätigkeit Praktische + handwerkliche Tätigkeiten
Kategorie Sonstiges
Häufigkeit auf Nachfrage
Dauer 3 Stunden / M
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter xx - 88
Geschlecht männlich, weiblich
Qualifikationen Erfahrungswissen oder durch Schulung erworbenes Wissen zur Repartur diverser Gebrauchsgegenstände
Kenntnisse - Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick oder

- Gute Kenntnisse in Handarbeit

- Gute Fähigkeiten, diese Kenntnisse zu vermitteln (Hilfe zur Selbsthilfe)

 

Kontakt

Caritas Freiwilligenagentur impuls
Maria Peters
Leopoldstraße 30
40211 Düsseldorf

Telefon / Fax

0211 1602-1757 |

0211 1602-1703

Mail / Web

fwa.impuls@caritas-duesseldorf.de

www.caritas-impuls.de

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
40211 Düsseldorf
Titel:
Sport und Spannung
ID:
4684
Ort:
40211 Düsseldorf
Titel:
Sport und Spannung
ID:
4682
Ort:
40211 Düsseldorf
Titel:
\"Sprich mit mir\"- Sprachkurs für Kinder
ID:
4681

Neue Projekte

Ehrenamtliche Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich…

50737 Köln

Das Heilig Geist-Krankenhaus bietet eine hochwertige medizinische und pflegerische…

Ansehen >

CORONA-SUPPORT: Briefschreiber_innen gesucht!

40822 Mettmann

Schick uns einen Brief, ein Gedicht, ein selbstgemaltes Bild, ein Rezept,.... - wir…

Ansehen >

youtuber werden, ehrenamtliche Unterstützung gesucht

50676 Köln

Gesucht wird jemand, die (oder der) sich mit auskennt mit Youtube als Plattform, und…

Ansehen >
© 2020 Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.