ENGAGIEREN
ID 4859

Kinderförderung in Köln-Merheim

Projektbeschreibung

Im Rahmen eines städtisch geförderten Projektes unterstützen eine engagierte Sozialarbeiterin und zwei Honorarkräfte (mit afrikanischem und syrischen Hintergrund) Kinder geflüchteter Familien. In erster Linie geht es um Hausaufgabenbetreuung und Nachhilfe, aber auch um gemeinsames Gespräch über das, was junge Menschen so bewegt. Die Kinder, die das Angebot regelmäßig besuchen sind zwischen 6 und 12 Jahren alt. Zur Unterstützung werden Ehrenamtliche gesucht.

Einsatzort Köln 51109
Tätigkeit Begleitung + Hilfestellung
Kategorie Kinder + Jugendliche
Häufigkeit Mo und/oder Mi zwischen 15 und 17.30 Uhr
Dauer bis zu den Sommerferien 2021
Kostenerstattung ja

Voraussetzungen

Alter ab 16
Geschlecht männlich, weiblich, divers
Qualifikationen Für diese Tätigkeit ist keine spezifische Qualifikation notwendig
Kenntnisse Kenntnisse von Lehrstoffen Klasse 1 - 6 bzw. Interesse an deren Vermittlung. Herzlich willkommen sind Menschen, die Spaß haben Kindern eine persönliche Betreuung zu kommen zu lassen.
Besondere Anforderungen Für diese Tätigkeit ist ein Erweitertes Führungszeugnis notwendig. Nähere Information beim Informationsgespräch.

Kontakt

Heike Sperber

Telefon / Fax

02212074205

Mail / Web

heike.sperber@skm-koeln.de

www.skm-koeln.de

Ähnliche Projekte

Ort
Titel
ID
Ort:
51103 Köln
Titel:
Mit Musik wird das Leben bunter
ID:
4860
Ort:
51103 Köln
Titel:
Begleiteter Umgang mit Familien in Vingst
ID:
4460
Ort:
51067 Köln
Titel:
Hausaufgabenbetreuung Montags o. Freitags Poll
ID:
4605

Neue Projekte

Die Summer School geht weiter!

40211 Düsseldorf

Wir suchen junge Leute, die Kindern und Jugendlichen aus der gegenüberliegenden…

Ansehen >

Kleiderkammer

50677 Köln

Im Rahmen der Humanitären Hilfen betreibt der SKM Köln seit 2018 eine Einrichtung,…

Ansehen >

Mit Musik wird das Leben bunter

51103 Köln

Kinder lieben Gesang, Kinder lieben Musik. Deshalb wollen wir mit Kindern, die das…

Ansehen >
© 2020 Diözesan-Caritasverband für das Erzbistum Köln e. V.